Vereinfachter Anmeldeprozess für Deine Gäste Weniger lesen, weniger Zustimmen, immernoch Datenschutz konform

Vereinfachter Anmeldeprozess für Deine Gäste

Weniger lesen, weniger Zustimmen, immernoch Datenschutz konform

Das Anmeldeformular für die Gäste ist schlanker geworden. Wir konnten eine Einverständniserklärung entfernen und die Gäste müssen sich jetzt nur noch die Rechtstexte des Veranstalters durchlesen.

Fri 05.10.2018, 12:20

Wir haben in Rücksprache mit unserem Anwalt den Anmeldeprozess für die Gäste einfacher gestalten können.

Einverständnis zur dauerhaften Speicherung der Daten entfällt

Das Einverständnis zur dauerhaften Speicherung der Daten muss der Gast nun nicht mehr geben. Ihr als Veranstalter seid nach wie vor für den Umgang mit den persönlichen Daten Eurer Gäste verantwortlich. Um Euch das so einfach wie möglich zu machen, haben wir Euch ein Tool zur Bereinigung der Gast-Daten mit an die Hand gegeben.

Der Gast sieht nur noch Eure Bedingungen & Datenschutzbestimmungen und muss diesen Zustimmen

Wir stellen Euch guestoo als Tool zum Gäste- und Teilnehmermanagement zur Verfügung. Daher müsst Ihr als Veranstalter unsere AGB und Datenschutzbestimmungen akzeptieren und mit uns eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung abschließen (hier gehts zum Auftragsdatenverarbeitungsvertrag).

Der Gast muss nur noch Eure Bedingungen und Datenschutzbestimmungen akzeptieren. Das verringert die Hürde zur Anmeldung und macht auch unsere Bestätigungsmail um einiges Kürzer :)