Neues Update. Neue Features Manuelle Zusage, Fristen für die Anmeldung, Absagemöglichkeit für die Gäste schon bei der Einladung und vieles mehr…

Neues Update. Neue Features

Manuelle Zusage, Fristen für die Anmeldung, Absagemöglichkeit für die Gäste schon bei der Einladung und vieles mehr…

Das Update kommt und es ist randvoll mit neuen Features: Manuelle Zusage der Gäste, Fristen für die Anmeldung, Gäste können direkt bei der Einladungsmail absagen und ein paar kleine aber feine Sachen mehr.

Wed 08.08.2018, 11:53

In diesem Update haben wir Wert auf noch mehr Flexibilität gelegt. guestoo ist von Anfang an darauf ausgelegt, dass es ein hohes Maß an Flexibilität bietet und trotzdem einfach zu bedienen ist. Diesem Grundgedanken folgen auch unsere neuen Features:

Manuelle Zusage/Anlage von Gästen

Wenn jemand zum Event kommen möchte, aber keinen Computer hat…

Es gibt immer wieder den Fall, das Gäste sich gerne telefonisch zum Event anmelden wollen, einfach eine E-Mail schreiben oder z.B. Oma und Opa, die zur Hochzeit kommen wollen aber gar keinen Computer haben.

Für diese Fälle ist es in guestoo jetzt möglich Gäste zum Event hinzuzufügen (auch ohne Mailadresse) und die Anmeldung manuell zu bestätigen (inkl. Grund, warum der Gast nicht den regulären Weg gehen konnte und der Info welcher User, wann diesen Gast manuell bestätigt hat). Der Gast wird dann ganz normal in der Gästeliste geführt und kann eingecheckt werden. Einzig ein Vermerkt bleibt, der besagt dass der Gast nicht den regulären Weg gegangen ist und ggf. die notwendigen Einverständnisserklärungen somit nicht bestätigt hat.

» Alle Details zum manuellen Hinzufügen & Bestätigen von Gästen mit guestoo

Absage als zweite Option

Eingeladene Gäste, die leider nicht kommen können, können dies dem Veranstalter nun mitteilen

Absage als zweite Option - Eingeladene Gäste, die leider nicht kommen können, können dies dem Veranstalter nun mitteilen

Nehmen wir an, Du lädst 200 Gäste ein und 122 Gäste melden sich an. Was ist mit den anderen 78?

Ab sofort haben eingeladene Gäste am Event oder schon aus der Einladungsmail die Option abzusagen und Dir auch einen Grund mitzuteilen. So siehst Du welcher Gast kommt und wer nicht kommen kann. Bei den anderen kannst Du dann gezielt nachhaken.

Dieses Feature ist natürlich gut für Hochzeiten, Geburtstage oder events im exclusiven Rahmen.
Aber auch für größere Veranstaltungen. Denn hier gibt es immer wieder Leute, die auf Einladungen reagieren wollen und zum Telefonhörer greifen oder E-Mails schreiben. Das bedeutet zusätzlichen Aufwand für den Veranstalter. So bleibt alles im System und jeder kann sich gerne Mitteilen und entschuldigen.

Eigene Einladungen / Eintritskarten drucken

Für Exclusive Events oder bei Kundenmailings ist die personalisierte Einladung in gedruckter Form oft gewünscht

Ab sofort könnt Ihr Einladungen und Eintritskarten auch selber Drucken (ob als Serienbrief in Word oder Exclusiver mit Eurer Hausdruckerei). Dafür müsst Ihr einfach die folgenden Schritte gehen:

  • Gäste zum Event hinzufügen (und nicht die Option "Einladung senden" aktivieren)
    Tipp: Hierzu könnt Ihr auch den Gästeimport im Reiter "Gäste" nutzen und dann die automatische Zurodnung am Event
  • Dann einen Excel-Export starten (rechts im Menü)
  • In der Excel-Datei findet Ihr pro Gast die jeweiligen Gastdaten (Name, Anrede, etc.) inkl. der individuellen Einladungscodes, Einladungslinks (für z.B. QR-Codes), Absagelinks und Checkin-Links). Diese Daten könnt Ihr für die Erstellung der Einladungen, Eintritskarten etc. nutzen
    Tipp: Alle Daten sind auch über die API abrufbar und Ihr könntet so auch Euer Newslettersystem zur Versendung von Einladungen nutzen

Anmeldefristen

Erlaube die Anmeldung nur bis zu einem Bestimmten Datum + Uhrzeit

Bei Eventanmeldungen ist es in der Regel so, dass das Event an Tag x stattfindet, die Anmeldungen aber z.B. bis 7 Tage vor dem Event erfolgen muss.

Dafür gibt es jetzt eine extra Option am Event wo Du festlegen kannst bis zu welchem Datum und Uhrzeit sich Gäste anmelden dürfen. Danach wird die Anmeldung gesperrt. Natürlich wird der Gast auf der Eventseite über diese Anmeldefrist informiert.

gespeicherte Filter

Wir speichern Deine Filtereinstellungen - auch nach dem Logout

Du magst die default Filter Einstellungen nicht? Dann stell Dir die Filter für die Listen so ein, wie Du sie gerne hättest. Wir speichern Deine letzte Einstellung für Dich. So das wenn Du am nächsten Tag weiter arbeitest, Du nach dem Login alles wieder so vorfindest, wie Du es verlassen hast.