Neue Abo-Preise

Das erste Mal seit 2016

Um guestoo trotz steigender Kosten und wachsender Anforderungen auf einem konstanten Qualitätsniveau zu halten und Euch das bestmögliche Produkt zu bieten, erhöhen wir im Mai zum ersten Mal seit 2016 unsere Preise.

Luca - Support und Marketing Luca
Support und Marketing
Tue 02.04.2024, 12:29
Neue Abo-Preise Das erste Mal seit 2016

Ende April/Anfang Mai werden wir zum ersten Mal seit 2016 neue Abo-Preise für die Nutzung von guestoo einführen.

 

Die Motivation dahinter ist nicht etwa Geldgier oder eine finanzielle Notlage, sondern die steigenden Kosten und das Bestreben unserer Philosophie treu zu bleiben. Diese beinhaltet unter anderem, ein finanziell stabiles Unternehmen aufzubauen, unser Team fair zu bezahlen und für unsere Kunden ein innovatives und zukunftssicheres Tool zu entwickeln.

 

Wenn Du ein Bestandskunde bist, ändert sich an dem Preis, den Du aktuell für die Nutzung Deines guestoo-Tarifs zahlst, nichts.

Erst bei einem Tarifwechsel kannst Du ab dem Zeitpunkt der Umstellung nur noch auf die neuen Tarife zugreifen.

Nutze daher am besten nicht den Free-Tarif, sondern die Abo-Pause, wenn Du Deinen guestoo-Account vorübergehend nicht nutzen möchtest. Wie das geht, ist auf dieser Seite erklärt.

 

Spezial-Tarife / Rabatte

Darüber hinaus fallen zukünftig die Spezial-Tarife, wie z. B. das Sportverein-Special und der Kirchen-Tarif weg.

Wir bieten für bestimmte Kunden, wie Vereine, Kirchengemeinden, Gebetshäuser, Moscheen und Leute, die "Gutes tun", weiterhin Rabatte auf unsere regulären Tarife an. 

Fragt hierzu gerne unter support@guestoo.de an.

 

Wir danken für Dein Verständnis!