Passwortschutz für Deine Eventseite Wenn nicht jeder das Event sehen soll, Du aber auch keine Gästeliste hast.

Passwortschutz für Deine Eventseite

Wenn nicht jeder das Event sehen soll, Du aber auch keine Gästeliste hast.

Es gibt Events die offen sind für alle Gäste. Es gibt aber auch Events, die nur für eingeladene Gäste oder für Gäste sind, die das den geheimem Zugangscode kennen. guestoo kann jetzt alles abbilden.

Wed 10.04.2019, 12:51

Es war schon immer möglich, dass Du nur eingeladenen Gästen Zutritt zur Eventseite ermöglichst und auch nur eingeladene Gäste sich anmelden können.

Hierfür muss aber immer eine Gästeliste erstellt werden und jeder Gast musste seinen personalisierten Einladungscode erhalten. Z.B. über die Einladungsfunktion von guestoo, in gedruckter Form oder andere Systeme wie Newsletter2Go.

Die personalisierte Einladung hat den Vorteil, dass die Gäste die schon im System hinterlegten Daten (wie Vorname, Nachname, E-Mailadresse, etc.) bei der Anmeldung schon vorausgefüllt haben. Zusätzlich gibt es für eingeladene Gäste eine Absagen-Funktion schon vor der Anmeldung.

Einfache Zugangskontrolle durch passwortgeschütze Eventseiten

In manchen Fällen hat man aber noch gar keine Gästeliste oder möchte es sich einfacher machen und keine personalisierten Einladungen verschicken. Die Eventseite sollte aber trotzdem geschützt sein.

Für genau diesen Fall gibt es jetzt in guestoo die Möglichkeit Events mit einem Passwort zu schützen. Nur wer das Passwort und den Link zur Eventseite kennt kann sich anmelden (auch ohne auf der Gästeliste zu stehen).

Druckt einfach eine Einladung oder verfasst einen Newsletter in dem Ihr das Passwort und die URL zur Event-Microsite angebt und jeder so eingeladene Gast kann sich anmelden.

Ihr habt natürlich trotzdem die Kontrolle, welchem Gast Ihr am Ende zusagt. Wollt Ihr das nicht, könnt Ihr wie gewohnt auf die automatische Zusage stellen.

So setzt Du den Passwortschutz Deiner Eventseite mit guestoo um