E-Mail-Tracking

Hier erfährst Du wie Du das E-Mail-Tracking aktivierst und was Du hierfür beachten solltest.

Event > Settings > Abschnitt "E-Mail-Tracking"

E-Mail-Tracking

guestoo bietet Dir die Möglichkeit nachzuvollziehen, wer die Einladungs-E-Mail geöffnet hat und wer die Eventseite besucht hat.

Standardmäßig ist diese Einstellung deaktiviert!

 

Wenn das E-Mail-Tracking aktiviert wird, siehst Du an folgenden Stellen, wer bzw. wieviele Gäste die E-Mail geöffnet und die Eventseite besucht haben:

  • Im "Statistik"-Tab des Events
  • In der Gästeliste erscheint ggf. ein Symbol, das anzeigt, dass die E-Mail geöffnet wurde
Wichtige Hinweise zum E-Mail-Tracking
  • E-Mail-Tracking ist in personenbezogener Art und Weise nur dann zulässig, wenn Du von den Empfangenden des Newsletters zuvor eine wirksame, aktive Einwilligung mit Hinweis auf das Widerspruchsrecht eingeholt hast.
  • Wenn Du das personalisierte Tracking aktivierst, solltest Du also bereits vorab von allen eingeladenen Personen dieses Events diese Einwilligung haben!
  • Informiere Dich im Zweifelsfall bei Deinem Rechtsanwalt oder Datenschutzbeauftragten, ob die Aktivierung des E-Mail-Tracking für Dein Event rechtmäßig ist!

E-Mail-Tracking aktivieren

E-Mail-Tracking aktivieren -

So aktivierst Du das E-Mail-Tracking:

  • Scrolle im "Settings"-Tab Deines Events zum Abschnitt "E-Mail-Tracking"
  • Klicke oben rechts auf "Bearbeiten"
  • Klicke auf den Button "Personalisiertes Tracking aktivieren"
  • Lies dir die Hinweise zum personalisierten Tracking durch und bestätige mit einem Klick auf "Ja", dass Du sie gelesen hast
  • Klicke oben rechts auf "Speichern"
  • Fertig

E-Mail-Tracking wieder deaktivieren

E-Mail-Tracking wieder deaktivieren -

So deaktivierst Du das E-Mail-Tracking wieder:

  • Scrolle im "Settings"-Tab Deines Events zum Abschnitt "E-Mail-Tracking"
  • Klicke oben rechts auf "Bearbeiten"
  • Klicke auf den Button "Personalisiertes Tracking wieder deaktivieren"
  • Klicke oben rechts auf "Speichern"
  • Fertig