Settings

Hier erfährst Du, wie Du die grundlegenden Informationen für Deine Agentur verwalten kannst.
Alle hier erklärten Einstellungen findest Du im Tab "Settings" der Agentur-Einstellungen.

Inhalte dieser Seite:

Sprach-Einstellungen

Sprach-Einstellungen -
Standard-Sprache

Hier kannst Du festlegen, welche Sprache gewählt werden soll, wenn der Gast mit einem Browser auf die Eventseite kommt, der eine bei guestoo nicht verfügbare Sprache verwendet.

 

Es stehen aktuell folgende Sprachen zur Auswahl:

  • Deutsch (DE)
  • Deutsch-Du (DE)
  • Englisch (EN)
  • Französisch (FR)
  • Ukrainisch (UK)
  • Italienisch (IT)
  • Spanisch (ES)
  • Russisch (RU)
  • Polnisch (PL)
  • Portugiesisch (PT)
  • Niederländisch (NL)
  • Tschechisch (CZ)
  • Japanisch (JA)
  • Chinesisch (ZH)
  • Türkisch (TR)

Hinweis: Wenn Du in Deinen Events nur deutsche Texte gepflegt hast, die Fallback-Sprache an dieser Stelle aber auf "Englisch" stellst, werden die Oberflächenelemente auf Englisch angezeigt, die von Dir gepflegten Texte werden aber trotzdem auf Deutsch dargestellt.

Angezeigte Sprachen im Sprachwechsler

Hier kannst Du festlegen, welche Sprachen Deinen Gästen im Sprachwechsler unten auf der Eventseite zur Auswahl angezeigt werden sollen. Die Einstellung, die Du hier vornimmst, gilt übergreifend für alle Events Deiner Agentur.

Du kannst die Einstellung aber pro Event überschreiben. Wie das geht, erfährst Du auf dieser Seite.

Sicherheit

Sicherheit -
Passwortschutz für Zip-Dateien verwenden

Ist diese Option aktiv (=Schalter auf Grün), werden alle .zip-Dateien, die Du von guestoo erhältst (z. B. Exporte) mit einem Passwort verschlüsselt. Dies ist die Standard-Einstellung, die wir aus datenschutzrechtlicher Perspektive empfehlen!

Passwort für Exporte

An dieser Stelle findest Du das Passwort, das Du benötigst um die Exporte zu entschlüsseln, die Du von guestoo anforderst.

Du kannst das Passwort zum Entschlüsseln der Export-Dateien natürlich auch ganz einfach ändern - so gehts:

  • Klicke oben rechts auf "Bearbeiten"
  • Trage das gewünschte Passwort ein
  • Klicke oben rechts auf "Speichern"

Hinweis: Bitte beachte, dass Du bei der Änderung des Passwortes nur die Exporte, die Du ab dem Zeitpunkt der Passwort-Änderung angefordert hast, mit dem neuen Passwort entschlüsseln kannst. Alte, bereits heruntergeladene Export-Dateien können weiterhin nur mit dem zum Zeitpunkt des Downloads gültigen Passwort entschlüsselt werden.