Namensschilder drucken

Hier kannst Du mit Hilfe von guestoo Namensschilder für Deine Gäste generieren lassen.
Dieses Feature steht nur in bestimmten Tarifen zur Verfügung, kann auf Wunsch aber optional dazugebucht werden. Tarife & Preise

Event > Settings > Abschnitt "Namensschilder drucken"


Hinweis: Wenn Du den Abschnitt nicht sehen kannst, ist dieser wahrscheinlich ausgeblendet.

Um ihn einzublenden, scrolle ganz nach unten im "Settings"-Tab und klicke auf "Mehr Optionen anzeigen".
Dort kannst Du einstellen, welche Abschnitte dir angezeigt und welche ausgeblendet werden sollen, damit Du eine bessere Übersicht hast. :)

Namensschilder

Du hast mit guestoo die Möglichkeit Namensschilder für Deine Gäste zu generieren, um diese z. B. direkt vor Ort mit Hilfe eines Labeldruckers auszudrucken.

Hierbei kannst Du selbst entscheiden, welche Daten aus dem Anmeldeformular auf das Label gedruckt werden sollen und ob auch das Agentur-Logo auf den Namensschildern platziert werden soll.

Empfehlenswert für
  • Firmenveranstaltungen
  • Events, auf denen sich die Gäste nicht namentlich kennen
  • usw.
Empfohlene Label-Drucker

Mit den folgenden Label-Druckern haben wir und unsere Nutzer*innen bereits gute Erfahrungen gemacht:

  • Brother Etikettendrucker P-touch QL-820NWB (ca. € 170 Brutto)

  • Brother Etikettendrucker P-touch QL-810W (ca. € 130 Brutto)

Du kannst aber auch jeden beliebigen anderen (Label-)Drucker zum Druck von Namensschildern verwenden.

Wenn Du hierfür ein individuelles Namensschild-Template benötigst, findest Du weiter unten alle nötigen Informationen hierzu.

Namensschilder aktivieren + individualisieren

So individualisierst Du die Namensschilder

Namensschilder aktivieren + individualisieren - So individualisierst Du die Namensschilder

Damit Du Namensschilder für Deine Gäste drucken kannst, musst Du zunächst festlegen, wie diese aussehen sollen.

Die nötigen Einstellungen findest Du in Deinem Event unter Settings > Namensschilder drucken.

 

Du hast dort folgende Individualisierungsmöglichkeiten:

  • Template wählen
    Hier wählst Du das entsprechende Format aus, welches Dein Label-Drucker benötigt. Falls Dir Vorlagen fehlen oder Du Dir individuelle Vorlagen wünscht, findest Du weiter unten alle benötigten Informationen.

    Sobald Du das Format ausgewählt hast, werden Dir weitere Optionen angezeigt:
  • PDF nach CheckIn drucken
    Wenn Du diese Option aktivierst, wird dem CheckIn-Personal vor Ort nach dem Einchecken des Gastes die PDF-Datei des Namensschilds zum Druck angeboten. Diese muss das Personal dann nur noch ausdrucken.
  • Zeile 1/2/3/...
    Je nach ausgewähltem Template stehen Dir mehrere Zeilen zur Verfügung, die Du mit Freitext oder den oberhalb angezeigten Platzhaltern befüllen kannst.

    Tipp: Um einen Platzhalter zu verwenden, klicke ihn einfach an. Der Platzhalter wird in Deine Zwischenablage kopiert und Du musst ihn dann nur noch an der gewünschten Stelle einfügen (Rechtsklick > Einfügen oder STRG/CMD+V)
  • Logo-Position (Agentur-Logo)
    Unterhalb der zu befüllenden Zeilen hast Du die Möglichkeit auszuwählen ob und an welcher Stelle das Agentur-Logo mit auf die Namensschilder gedruckt werden soll.
    Du hast die Wahl zwischen:
    • Nicht anzeigen
    • Oben rechts
    • Oben Mitte
    • Oben links
    • Unten rechts
    • Unten Mitte
    • Unten links
Labels testen

An dieser Stelle hast Du die Möglichkeit das Aussehen Deiner Labels zu testen.

 Dir stehen folgende Optionen zur Verfügung:

  • Hintergrund ausfüllen
    Wenn diese Option aktiviert ist, wird der Hintergrund der Labels in der Vorschau grau ausgefüllt
  • Äußere Linien anzeigen
    Wenn diese Option aktiviert ist, wird in der Vorschau ein dünner schwarzer Rahmen um das Label herum angezeigt
  • Druckbogen füllen
    Wenn diese Option aktiviert ist, wird in der Vorschau der komplette Druckbogen mit Labels befüllt
  • Beispiel anschauen
    Wenn Du auf diesen Button klickst, wird dir eine Vorschau des Labels angezeigt.

Vorhandene Templates - Vorschau

Eigene Namensschilder-Vorlage

 

Falls bei den bereits vorhandenen Namensschild-Vorlagen nicht das richtige für Dich dabei ist, können wir Dir gerne eine individuelle Vorlage anlegen.

 

Schicke hierzu eine Anfrage an support@guestoo.de, die folgende Informationen beinhaltet:

  • Höhe x Breite (mm) vom Etikett
  • Anzahl der Zeilen auf dem Etikett
  • Inhalt jeder Zeile
  • Schriftgröße
  • Schrift normal, fett oder kursiv (pro Zeile)
  • Agentur-Logo auf Etikett benötigt?
  • Einzelnes Etikett oder A4-Etikett-Vorlage?
  • Bei Etikett-Vorlage:
    • Name der Vorlage
    • Anzahl Spalten
    • Anzahl Zeilen
    • Abstand links
    • Abstand oben
    • Abstand zwischen Etiketten horizontal
    • Abstand zwischen Etiketten vertikal

Wichtiger Hinweis: Als Schriftart für die Namensschilder wird immer Roboto Condensed verwendet. Dies lässt sich nicht individuell anpassen!

Namensschilder für alle Gäste

Namensschilder für alle Gäste -

Wenn Du die Namensschilder bereits vorab für alle Gäste ausdrucken möchtest, um sie dann am Tag des Events zu verteilen, hast Du bei guestoo die Möglichkeit Namensschilder für bestimmte Gästegruppen als CSV-Datei zu exportieren.

Diese Datei kannst Du dann nutzen um z. B. in Word eigene Namensschilder zu erstellen. Als zweite Alternative hast Du die Möglichkeit eine PDF mit vorgefertigten Labelgrößen zu erstellen. 

 

Wie das funktioniert, ist auf dieser Seite erklärt.