Selbst gestaltete und personalisierte Eintrittskarten

Besondere Events benötigen besondere Eintrittskarten - mit guestoo kein Problem

Selbst gestaltete und personalisierte Eintrittskarten + QR-Code zum Checkin erstellen. Hier zeigen wir Dir, wie es mit guestoo am besten geht.

1. Daten exportieren

So bekommst Du die Daten der Gäste für die Eintrittskarten

1. Daten exportieren - So bekommst Du die Daten der Gäste für die Eintrittskarten
  1. Gehe in das Event
  2. Wähle rechts im Menü "Excel-Export"
  3. Wähle, welche Gäste Du exportieren möchtest (z.B. alle Bestätigten Gäste)
  4. Klicke "Export starten"
  5. Du erhälst nun eine Excel-Datei mit allen Daten die Du für die Erstellung einer eigenen personalisierte Eintrittskarte benötigst

2. Karte erstellen

2. Karte erstellen -
Inhalte der Excel-Datei nutzen

Die Daten in der Excel-Datei beinhalten neben den ggf. gepflegten Stammdaten des Gastes auch die Informationen, die Du für die Erstellung der Eitrittskarte brauchst:

  • Stammdaten
    Name, Anrede, Adresse, …
  • Eventspezifische Infos
    Namen der Begleitpersonen, Eventspezifische Anmeldedaten, etc.
  • Checkin-Link
    Der Link, der beim Checkin eingescannt wird um den Gast einzuchecken. Am besten generierst Du hieraus einen QR-Code, den Du auf die Karte setzt.
Die Eintrittskarte erstellen

Nachdem Du jetzt alle Daten hast und weisst, was die einzelnen Bestandteile bedeuten, kannst Du jetzt direkt ans Werk gehen. Überlege Dir ein Design oder beauftrage den Designer oder die Druckerei Deines Vertrauens. Dieser legt in der Regel ein Design fest und erstellt Platzhalter, die in der Produktion durch die echten Daten jedes einzelnen Gastes ersetzt werden. Folgende Punkte sollten auf der Karte enthalten sein:

  • QR-Code generiert aus dem Checkin-Link
  • Stammdaten des Gastes
    Z.B. Vorname, Nachname, Firma, Position
  • Anzahl und Name(n) der Begleitperson(en)
  • Relevante Eventspezifische Anmeldedaten
    Z.B. wenn ein Termin auf dem Event vereinbart wurde, die Uhrzeit des Termins oder wenn eine Probefahrt vereinbart wurde, mit welchem Modell